Rf ! Radio - Reisen, Freizeit, Wellness und Urlaubstipps: Bénodet - Wo die Bretagne mediterran ist

Rf!Radio - Das Reiseradio (Seiten)

Translation

Bénodet - Wo die Bretagne mediterran ist

Bénodet Bretagne Frankreich
Sarah Belasky, die Direktorin des Tourismusverbandes Bénodet begleitet uns am Strand von Bénodet am Atlantik. Wir sind im – grob gesagt – Nordwesten Frankreichs, dort wo ein großer Zipfel auf der Landkarte ist, befindet sich die Bucht von Brest und südlich davon liegt Bénodet. Das ist schon eine etwas mediterrane Bretagne.

Etwa 20 Kilometer vor der Küste des Departements Finistère liegt das Archipel der Glénan-Inseln. Es wirklich ein Archipel, es sind neun Inseln und über ein dutzend kleine Eilande und für Leseratten bei uns dürfte diese Inselwelt vielleicht bekannt sein, denn hier spielt ein Bestseller, der Roaman „Bretonische Brandung“. Wir fahren durch diese Brandung mit Isabelle Montford und ihrem Motorschiff.

Der Strand war wirklich strahlend weiß. Leider war ausgerechnet an dem Tag der Himmel etwas verhangen, da wirkte das Wasser nicht ganz so blau aber trotzdem sehr einladend. Bei Sonne muss das echt ein Traum sein. Es ist noch sehr viel usprünglich dort. Das Gesetz verbietet, dass am Strand gebaut wird. Es gibt weder Hotels, noch ist Campen erlaubt.